07771 / 91 90 209

Wie arbeitet der Osteopath?

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Herangehensweise der Medizin zum Erkennen von Störungen und Funktionseinschränkungen. Diese an der Ursache zu behandeln und den Körper als vollkommene Einheit zu sehen und nicht nur den Schmerz als Symptom, entspricht der ganzheitlichen Denkweise der Osteopathie.
Ziel der osteopathischen Behandlung ist es das optimale Zusammenspiel der Organe, des Nervensystems der Muskel-Sehnen-Bänder und der Lymphgefäße wieder herzustellen.

Der Osteopath erlangt über sein jahrelanges Studium und das Schulen der manuellen Fähigkeiten die Möglichkeit durch seine antrainierte Sensibilität Spannungen und Störungen im Körper aufzuspüren, um diese vorwiegend mit den Händen zu behandeln.